Jugendbuchautor Martin Selle zu Besuch in der NMS

Mit Begeisterung hörten die Schülerinnen und Schüler dem Jugendbuchautor Martin Selle bei seinen spannenden Geschichten zu. Er schreibt und gestaltet Bücher, die Kinder ansprechen, sie sollen dem Leser Mut machen, ihn positiv

 

stimmen, ihm sagen, dass es immer einen Weg gibt. Man kann im Leben alles erreichen, wenn man nur daran glaubt und alles für sein Ziel tut. Das ist die Botschaft seiner Bücher und er versucht sie über die Alltagsprobleme der Menschen zu vermitteln.

Martin Selle versteht es wie kein anderer, die Schülerinnen und Schüler zum Lesen zu animieren.